Close

31. Januar 2019

Freie Demokraten in Greifswald bereit für die Bürgerschaftswahl

Am Mittwoch, den 30.01.2019 machten sich die Freien Demokraten unter dem Motto „Eine neue Generation Greifswald“ für die anstehenden Kommunalwahlen bereit. Dabei wurden nicht nur die Listen mit den Kandidaten aufgestellt sondern auch inhaltlich debattiert und Anträge beschlossen.

Mit Katja Wolter und André Bleckmann stehen zwei in Greifswald bekannte und erfahrene Kommunalpolitiker auf den Plätzen 1 und 2. Auf dem dritten Platz steht der Vorsitzende der Jungen Liberalen Moritz Harrer. Aber auch unter den weiteren Kandidaten finden sich viele bekannte Gesichter, so zum Beispiel der Geschäftsführer des Alfried-Krupp Wissenschaftskollegs Dr. Christian Suhm, oder Anwalt Thorsten Hoebel, auch der Unternehmer und Kreisvorsitzende der FDP Greifswald David Wulff ist auf der Liste.

„Wir treten mit einer gut gemischten Liste aus neuen Köpfen und alten Hasen an und machen den Greifswalderinnen und Greifswaldern ein Angebot für eine starke Entwicklung unserer Stadt.“ So der Kreisvorsitzende Wulff. Es ginge in diesen Zeiten nicht um Populismus, sondern um Politik, die sich um die wirklichen Probleme und Wünsche der Bürger bemüht. So beschloss der Parteitag verbindliche Schulkostenvereinbarungen zwischen der Stadt und Schulen in freier Trägerschaft abzuschließen, das Tempolimit von 50km/h auch nach der Umgestaltung des Hanserings beizubehalten sowie die Einführung eines Gründungssemesters an der Universität und die Ausweitung der Pflegeausbildung in Greifswald.

Unsere Kandidaten für Greifswald sind:
1. Katja Wolter
2. André Bleckmann
3. Moritz Harrer
4. Anica Jeske
5. David Wulff
6. René Kliewe
7. Philipp Regge
8. Susanne Schmidt
9. Dr. Christian Suhm
10. Felix Zocher
11. Christian Ewert
12. Dr. Bert Krames
13. Anne Vormelchert
14. Karl Dehler
15. Sylvio Maaß
16. Torsten Hoebel
17. Sebastian Adler
18. Marco Wandrey
X