Close

17. September 2015

Flüchtlingshilfe und Beratung in Greifswald

Gestern, am 16.09.2015 sprachen wir mit Angelika Bittner (zweite v.l.) von der Caritas über die Herausforderungen des Migrationssozialdienstes und der -beratung. Wir informierten uns, wo es Probleme gibt und stellten fest, dass die vielen Akteure, die sich mit den Flüchtlingen und Asylbewerbern beschäftigen leider nicht vernetzt zusammenarbeiten. Das ist das erste, was behoben werden muss. Ansonsten haben wir Parallelstrukturen und ineffiziente Doppelarbeiten.

X