Close

Fusion der Theater?

Zukunft der Theater Vorpommern GmbH Beschlussvorschlag/ Antrag Die Bürgerschaft der UHGW beschließt: 1. Die Bürgerschaft der UHGW beauftragt den Oberbürgermeister, in Kenntnis des Eckwertepapiers – Theater und Orchester im östlichen Landesteil (Anlage 1) und nach den dort festgelegten Prämissen in Abstimmung mit den beiden anderen Gesellschaftern der Theater Vorpommern GmbH, Verhandlungen mit dem Land und […]

weiterlesen

Petition gegen Willkür und Bevormundung in unseren Kitas überreicht / faire Lösung bei Kita-Essen angemahnt / Sozialministerin ist gefordert

Fast 3.000 Eltern fordern die Landesregierung auf, das Gesetz zur Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege schnellstmöglich zu reformieren. Diese Petition überreicht die FDP zusammen mit besorgten Eltern am Donnerstag, 9. April 2015, an den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin. „Dieses Anfang 2015 in Kraft getretene Gesetz ist gut gemeint, aber schlecht gemacht. Handwerkliche Fehler im Gesetz führen zu Willkür […]

weiterlesen

Eine moderne Stadt braucht eine moderne Verwaltung – FDP fordert eine Open Government Strategie

Auf dem Parteitag der Freien Demokraten Greifswald, am Dienstag, 24.03.2015, beschlossen die Mitglieder einstimmig eine Modernisierung der Stadtverwaltung einzufordern. Nachdem mit dem Stadthaus am Markt moderne und funktionale räumliche Bedingungen geschaffen wurden, ist es nun auch an der Zeit die Verwaltung inhaltlich zu modernisieren. Daher fordert die FDP Greifswald die Verwaltung der Universitäts- und Hansestadt […]

weiterlesen

Eine moderne Stadt braucht eine moderne Verwaltung – FDP fordert bürgerfreundliche Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Es kommt Bewegung in die Debatte um den bürgernahen Service der Stadtverwaltung, die in der Ostsee-Zeitung eröffnet wurde. Das aktuelle  Beispiel der OZ-Leserin (OZ vom 10.03.2015 Seite 9) zeigt eindrucksvoll, dass die Stadtverwaltung ihre Öffnungszeiten an die Bürgerinnen und Bürger anpassen muss. Der durchschnittliche Arbeitstag in Greifswald beginnt gegen 9 Uhr und endet selten vor 18 […]

weiterlesen

Übergabe der ersten 2.200 Petitionsunterschriften

Um den Druck auf unsere Sozialministerin Frau Hesse zu erhöhen und sie zur Überarbeitung ihres Kita-Gesetzes zu bringen, übergab Katja Wolter zusammen mit vielen engagierten Eltern die ersten  2.200 Unterschriften unserer Petition. Anschließend diskutierten wir mit der Sozialministerin die Probleme, die das aktuelle Gesetz mit sich bringt. Für uns war der Tag einerseits erfolgreich. Frau […]

weiterlesen

Setzen Sie sich für mehr Elternrechte und die Essen-Abrechnung nach Verbrauch in den Kitas ein!

Mit der Einführung der Vollverpflegung in den Kitas werden viele Eltern zur Kasse gebeten. Sie müssen teilweise für Verpflegung zahlen, was ihre Kinder gar nicht essen. Deshalb fordern wir die Sozialministerin unseres Landes auf, diese Missstände im Gesetz zu überarbeiten und den Eltern ein besseres Mitspracherecht zu geben. Dafür wurde eine Online-Petition gestartet. Wenn Ihr […]

weiterlesen

Unsere Idee vom Greifswalder Weihnachtsmarkt 2015

Die Freien Demokraten in Greifswald setzen sich für eine Umgestaltung des Weihnachtsmarktes ein. Wir wollen mehr weihnachtliches Ambiente und weniger Rummel im Advent. Auf die Festtage einstimmen. Kindern Freude bereiten. Zum Verweilen einladen. Behaglichkeit ausstrahlen. So sieht ein guter Weihnachtsmarkt aus. Daher setzen wir uns für eine Neugestaltung des Greifswalder Weihnachtsmarktes ein. Vielleicht mit einer […]

weiterlesen

Wir stehen für mehr Chancen durch mehr Freiheit

Wir stehen für mehr Chancen durch mehr Freiheit. Wir sind die Kraft, die für Fortschritt, Selbstbestimmung und faire Spielregeln Partei nimmt. Wir haben Lust auf die Gestaltung der Zukunft statt uns in der Gegenwart zurückzulehnen. Wir verteidigen den Innovations- und Wohlstandsmotor der Sozialen Marktwirtschaft und die Offenheit unseres liberalen Rechtsstaates gegen alle Angriffe von Alt-Linken […]

weiterlesen

Satzungsänderung

Hauptsatzung UHGW – Änderungsantrag Beschlussvorschlag/ Antrag Die Bürgerschaft der Universitäts-und Hansestadt Greifswald beschließt: Der bisherige Passus zur Abführungsregelung für Aufsichtsratsentschädigungen §17 (Entschädigung) Absatz (6) bleibt unverändert. 6) Vergütungen, Sitzungsgelder und Aufwandsentschädigungen aus einer Tätigkeit als Vertreter der Universitäts- und Hansestadt Greifswald in einem Organ eines Unternehmens oder Einrichtung des privaten Rechts sind an die Universitäts- […]

weiterlesen

FDP gegen die Erhöhung der Fraktions- und Sitzungsgelder

Auf der Fraktionssitzung vom 18.11.2014 wurde über die geplanten Änderungen der Sitzungsgelder, Aufwandsentschädigungen und Personal- sowie Sachkostenzuschüsse für die Fraktionen beraten. Die Fraktion Bürgerliste Greifswald-FDP lehnt die Vorlage der Bürgerschaftspräsidentin in allen betreffenden Punkten ab. Der Fraktionsvorsitzende Dr. Thomas Meyer stellt fest: „Die Glaubwürdigkeit der Bürgerschaft geht verloren, wenn in einem Atemzug Kürzungen in allen […]

weiterlesen
X