Close

Unser Greifswald: Eine Stadt zum Wohlfühlen

Kurzwahlprogramm der FDP Greifswald 2014 – 2019

Orte der Erholung

Grünflächen erhalten, Spielplätze pflegen, mehr Bänke an öffentlichen Plätzen

Eine freundliche Stadt ist barrierefrei.

Breite Geh- und Radwege sind genauso im Interesse aller, wie der barrierefreie Zugang zu möglichst vielen städtischen Orten und Angeboten. Egal, ob sie mit Rad, Rollstuhl, Kinderwagen oder Rollator unterwegs sind.

Vereine stärken.

Das vielfältige Vereinsleben ist eine Zierde unserer Stadt, das wir durch transparent und fair verteilte Mittel weiter unterstützen. Bürokratische Hürden müssen abgebaut werden.

Weihnachtsmarkt

Mehr Weihnachten, weniger Rummel.

mehr lesen
Stadtteilzentren sind Orte der Gemeinschaft.

Zusammenhalt stärken, Engagement erleichtern, Austausch fördern.

Unsere Programmpunkte

Für die Wahlperiode von 2014 bis 2019 der Greifswalder Bürgerschaft haben wir uns folgende Schwerpunkte gesetzt:

Verkehr

Bessere Bahnanbindungen an Hamburg, Berlin und Szczecin

Bedingungen für Fernbuslinien ausbauen und verbessern

Ausbau der Bushaltestellen in der Stadt

Mehr öffentliche Parkplätze in der Innenstadt

mehr lesen
Bildung

Gute, bezahlbare Kita-Plätze für alle Kinder

Sanierung von allen Schulen, Horten und Kitas: wir lassen nicht locker!

gleiches Recht für gleiche Leistung: freie Schulen nicht benachteiligen

mehr lesen
Wissenschaft

Wissenschaftsstandort Greifswald stärken: die renommierten wissenschaftlichen Institutionen vernetzen

Universitätsstadt seit 1456: Kooperationen zwischen Stadt und Universität intensivieren

Greifswald als herausragenden und international konkurrenzfähigen Hochschulstandort erhalten

mehr lesen
Kultur

Kulturschätze bewahren: für eine schnelle Sanierung des Stadtarchivs

Koeppen, Fallada, Schwarz und Friedrich: wir sind stolz auf die Söhne und Töchter unserer Stadt, ihr Erbe gilt es zu bewahren

Greifswald international: kulturellen Austausch mit Skandinavien, dem Baltikum und Polen pflegen

unsere Kulturfestivals fördern (Nordischer Klang, Bachwoche, PolenmARkT, Romantikwoche)

mehr lesen
Wirtschaft

Bio- und PlasmaTechnikum bauen: wissenschaftliche Ausgründungen fördern

Unternehmensgründungen und Ansiedelungen unterstützen: mehr Arbeitsplätze für die Region

Nachwuchs qualifizieren: Greifswalder Berufsschulen erhalten und stärken

Konzentration der städtischen Marketingaktivitäten: für eine professionelle Außendarstellung unserer vielfältigen Stadt (Veranstaltungen, Kongresse, Hotellerie und Gastronomie)

mehr lesen
Steuern und Abgaben

Belastungen für Greifswalder minimieren: sparsamer Umgang mit städtischen Einnahmen

Sehen wo das Geld bleibt: Haushalt verständlich und transparent darstellen

klare Verantwortung: kontinuierliche und transparente Kontrolle bei Großprojekten

mehr lesen
Sicherheit

Mehr Streifenpolizei im Einsatz zum Schutz von Bürgern und Eigentum: polizeiliche Aufgaben nicht an Bürgerwehren abgeben

THW, Feuerwehr, Rettungsdienste unterstützen: Sparpolitik darf nicht zu Lasten der Sicherheit gehen

mehr lesen
X