Close

Wissenschaft

Glasfaserausbau beschleunigen

Die FDP Greifswald fordert den Oberbürgermeister der Universitäts- und Hansestadt Greifswald auf das städtische Unternehmen WVG Greifswald GmbH zum Glasfaserausbau bis in die Wohnungen zu verpflichten. Es gibt gute Gründe, weshalb sich die WVG am Glasfaserausbau in der Stadt beteiligen sollte. Der Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur wird entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit […]

weiterlesen

Dialog über die Namensänderung

Stellungnahme der Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald an den Senat der Ernst-Moritz-Arndt-Universität zur beabsichtigten Änderung des Namens der Universität (Konstruktiver und verantwortungsvoller Dialog in der Namensdebatte) Beschlussvorschlag/ Antrag Die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald beschließt: 1. Die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald erkennt das alleinige Recht der […]

weiterlesen

Englisch als ergänzende Verwaltungssprache

Die FDP Greifswald fordert mit einstimmigen Beschluss des Vorstandes: In allen relevanten Verwaltungsbereichen soll Englisch als ergänzende Verkehrssprache zum Standard werden. Die Fremdsprachenkompetenz der Beschäftigten innerhalb der Stadtverwaltung ist entsprechend zu fördern und weiterzuentwickeln, damit Kundinnen und Kunden in allen relevanten Bereichen der Stadtverwaltung auf Wunsch auf Englisch kommunizieren können. […]

weiterlesen

Forschung am Wendelstein-7-X muss gesichert fortgesetzt werden

Die Finanzierung des Kernfusions-Forschungsprojektes Wendelstein 7-X am IPP in Greifswald durch den Bund und die Länder Bayern und Mecklenburg-Vorpommern muss auch nach 2013 fortgeführt werden. Das ideologisch bedingte Ansinnen der Grünen im Landtag, die international beachtete Grundlagenforschung in Mecklenburg-Vorpommern aufzugeben, ist der falsche Weg. Die FDP M-V begrüßt deshalb ausdrücklich […]

weiterlesen

Sonderaustellung zu Ernst Moritz Arndt

Sonderausstellung zu Ernst Moritz Arndt im Pommerschen Landesmuseum Beschlussvorschlag/ Antrag Die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald bittet den ehemaligen Oberbürgermeister Dr. Arthur König als Vorsitzenden des Stiftungsrates und die 2. Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, Frau Schlegel, als Mitglied im Vorstand des Pommerschen Landesmuseums sich gegenüber diesem dafür einzusetzen, dass das […]

weiterlesen
X